Skip to content
Kinderyoga

Kinderyoga mit Khadija

yoga2be Studio Bergseestraße 28 «Eingang Hinterhof» 79713 Bad Säckingen Deutschland
Kinderferienprogramm

Kinderyoga mit Khadija

Die Natur unserer Kinder ist die Bewegung! Bereits bei ihren ersten Schritten sind unsere Kinder motiviert ihre Umwelt zu entdecken und zu verstehen.

Im Alltag kommt die Bewegung aber oft zu kurz! In der Schule heißt es stillsitzen, genauso wie später bei den Hausaufgaben und zur Entspannung auf die Couch vor den Fernseher!

Dieser Lebenswandel hinterlässt Spuren. Viele Kinder kommen durch die Verkürzung der Sehnen, Bänder und Muskeln nicht einmal mehr mit den Händen an den Boden, ohne die Beine zu beugen und der Stress durch die Kombination aus Reizüberflutung und Bewegungslosigkeit führt zu mangelnder Konzentration und fehlendem Antrieb. Dabei ist Bewegung der Motor unserer eigenen Entwicklung.

Yoga fördert die motorische, die kognitive und emotionale Entwicklung des Kindes. Spielerisch in der Bewegung werden körperliche Fähigkeiten wieder entdeckt und weiterentwickelt. Dabei regt der Schwung der Bewegung zum Denken, Konzentrieren und Verstehen der Welt an.

Gemeinsam machen wir uns in der Gruppe auf die Yoga-Reise, geben aufeinander Acht und entwickeln Stärke und Selbstbewusstsein, um offener und mutiger neuen Eindrücken zu begegnen. Yoga hilft dabei, dass unsere Kinder sprichwörtlich „aufrecht“ und “achtsam” durch ihr Leben gehen können.

Mit meinem Yogakonzept, gepaart mit meinem Wissen und Erfahrung als Psychologin, erlernen Yoga-Kinder mittels altersgerechter Asanas (Yoga-Übung) wichtige Fähigkeiten, die ihnen helfen sich ihrer Stärken bewusst zu werden. Mit Leichtigkeit stehen die Kinder so selbstverständlich in Ihrer Echtheit auf ihrer Matte und erfahren sich in ihrer Kraft.

Ich freue mich auf unsere Reise mit Ihrem Kind!

Khadija

Kinderferienprogramm
Kinderferienprogramm
Kinderferienprogramm

Vereinfachte Anmeldung

Kinderyoga mit Khadija

Für alle anderen Kurse und Workshops hast Du die freie Wahl Dich hier gegen Vorkasse und falls ein Platz frei ist, verbindlich anzumelden.
Back to top