Skip to content

Thai Yoga Massage

Thai Yoga Massage

mit Alexandra oder Ina

yoga2be, fitness of mind, Yoga Studio in Bad Säckingen

keine Erotikmassage

Die traditionelle Thai Yoga Massage ist eine Meditation für Körper, Geist und Seele. Sie ist eine ganzheitliche, fernöstliche Massage und geht auf eine über 2500 Jahre alte Tradition zurück. 

Hier wird das Energiesystem ausgeglichen und damit die Lebenskraft entfaltet. Die Thai Yoga Massage besteht aus Akupressur, Dehnung, Energiearbeit und Meditation. Dein Körper und deine Energielinien werden durch sanfte Bewegung der Handballen, Daumen, Knien, Füße und Ellenbogen bearbeitet und aktiviert. Während der Massage wirst Du achtsam in verschiedene Positionen gedehnt und gedreht. Die Thai Yoga Massage wird deshalb auch passives Yoga genannt.

Der Energiefluss kann durch emotionale, physische und mentale Beschwerden blockiert sein. Durch die Thai Yoga Massage wird dieser zum Fließen und das Drüsensystem in Balance gebracht; der Blutkreislauf und das Lymphsystem werden angeregt und gereinigt.

Anwendung: Kopfschmerzen, muskuläre Verspannungen, Stärkung des Immunsystem, Schlaflosigkeit, Stärkung der Vitalität, , Stressabbau, Unterstützung bei Schwangerschaft und zur Entspannung.

Bitte komme gewaschen und rein. Die Massage findet in bequemer und leichter Kleidung (möglichst Langarmshirt + Jogginghose/Leggings) auf einer Matte am Boden statt. Vor der Massage solltest du möglichst zwei Stunden vorher nichts Schweres essen und darauf achten, deinen Körper über den Tag verteilt regelmäßig mit Flüssigkeit zu versorgen.

Lust auf eine Thai Yoga Massage? 



Thai Yoga Massage | Nach Absprache

mit Alexandra oder Ina

Back to top